Sonntag, 17. Februar 2013

Textilschmuck in irischer Häkelspitze für den Frühling

Meine Halskette nimmt Gestalt an.ich habe die Blüten und Blätter noch ein wenig umsortiert und angefangen den Grund zu häkeln. erst habe ich mit einem Häkelhaken der Stärke 0,75 angefangen. Leider habe ich damit sehr oft das Garn gespalten. mit dem Wechsel zur Nadelstärke 1,0 häkelte sich die Arbeit fast von alleine.
Auf diesem Bild sind die ersten 2 Stunden Häkelgrund zu sehen.
im 2. Foto seht ihr schon mal wie es auf der rechen Seite aussehen wird.
das Wochenende ist nun vorbei. und so sieht jetzt schon die neue Halskette aus. Ich bin doch weiter gekommen als ich gedacht habe. hier stellt sich mir wieder die Frage Handwerk oder Kunst? 10 Stunden häkeln nur für den Grund + X Blümchen und Blätter und den Rand nicht vergessen. Ich freue mich schon die vielen Nadeln endlich heraus ziehen zu dürfen um zu sehen wie es wirkt. Vom Vorteil ist das ich mein Klöppelbrett und einen Klöppelbrief für diese Arbeit nutzen konnte. Das eingezeichnete Raster auf den Klöppelbrief ist sehr hilfreich um den Weg sehr symetrisch zu häkeln.



Wie gestalte ich den Rand?
Viele Möglichkeiten – ich versuche mal ein paar aufzuzählen:
  1. So lassen wie es ist
  2. Eine kleine zarte Spitzenkante umhäkeln
  3. Ein paar Perlen in die Spitze mit einarbeiten , bringt Gewicht in das Kunstwerk da durch liegt es besser am Hals an
  4. Große Spitzenkante häkeln – sieht bestimmt nicht gut aus- wird schon mal ausgeschlossen

nach gründlicher Beratung mit allen Fachkräften entscheide ich mich für Punkt 1.

es ist geschaft der Grund ist fertig.
Morgen mache ich den Verschluss


    
Colliers Sehnsucht nach Frühling auf DaWanda
Mini_logo

Entdeckt auf DaWanda

Von: Kloeppelsuse

Colliers Sehnsucht nach Frühling

DaWanda Shop-Widget

 
http://de.dawanda.com/product/42579314-Kragen-Haekelkragen


Kommentar veröffentlichen